Lebenslauf

Bettina Muller

Bettina Müller

  • Geboren am 12. September 1961 in St. Gallen (Schweiz)
  • Romanistikstudium in Zürich, Lausanne und Siena
  • Studienabschluss Lic. Phil. I in Zürich
  • Seit 1993 Wohnsitz in Pisa
  • Lektorin im Kunstbuchverlag Sillabe (www.sillabe.it)
  • Literatur- und Sachbuchübersetzerin aus dem Italienischen
  • Korrektorin und Lektorin für Werbe- und Übersetzungsagenturen
  • Mitarbeiterin in der Literaturagentur R. Vivian Literary Agency
  • Mitglied im Organisationskomitee des Pisa Book Festival

Berufstätigkeit

Seit 2007

Mitarbeit in der Literaturagentur R. Vivian Literary Agency.

Seit 2001

Literatur- und Sachbuchübersetzungen aus dem Italienischen, Korrektorat, Übersetzungsrevisionen, Qualitätskontrolle für Werbe- und Übersetzungsagenturen (Text Control, Sprachbox, ManRey, nota bene, Global Translations, sprach-art, Wagner Produktion GmbH).

1998–2001

Lektorin im Kunstbuchverlag Sillabe (www.sillabe.it).

1995–1998

Deutschunterricht am Deutschen Institut Florenz in Pisa.

1995-1998

Redaktion der versicherungsmedizinischen Zeitschrift “Tagete”, Sekretariat der Europäischen Vereinigung der Versicherungsärzte, Organisation von Fachtagungen und Kongressen auf europäischer Ebene, Veröffentlichung der Kongressakten.

1994–1995

Sekretariat und Übersetzung für die Firma Idrogea bei ihrem Trinkwasserbrunnen-Projekt in Gabon.

1993

Deutsch- und Französischunterricht am Gymnasium Parini in Cecina (LI).

1990–1993

Korrektorat und Revision beim “Tages-Anzeiger” in Zürich.